Christa StadlerChrista StadlerChrista StadlerChrista Stadler

Zürcher Ressourcen Modell ( ZRM®)

Logo Fachmesse Personal & Weiterbildung. Wiesbaden 8./9. Juni 2011
Wählen Sie Ihr persönliches
Ressourcenfoto hier

Das ZRM ® verknüpft Verstand und Gefühl ideal bei der Selbststeuerung. Es fokussiert den eigenen Willen, stärkt die Eigenmotivation und senkt den Stresspegel.
Gefühl und Verstand ergänzen sich optimal: die erste schnell gefühlte Reaktion in einer Situation gibt wichtige Bewertungsimpulse, der langsamere Verstand kommt hinterher und überprüft. Er ergänzt die gefühlte Erfahrung mit seinem rationalen Abgleich. Kombiniert mit weiteren Ressourcen und Situationsvorbereitungen, entstehen erwünschte Handlungsmuster und Routinen im Alltag.
Es handelt sich um ein psychoedukatives Verfahren, dass bereits zu Beginn der 90´er Jahre von Maja Storch und Frank Krause an der Universität Zürich entwickelt wurde. Es diente damals ursprünglich der Stressreduzierung von Lehrer und Lehrerinnen, damit diese gesund in Ihre Rentenzeit eintreten können. Inzwischen gehört es teilweise zum Leistungsangebot von Reha Kliniken im Rahmen von Präventivmaßnahmen.

Für wen ist das relevant?
Für alle die im beruflichen Alltag Selbststeuerung statt Fremdsteuerung wünschen und einen Weg entwickeln wollen auf dem sie zu guten Entscheidungen gelangen: Führungskräfte, um angemessene Entscheidungen zu treffen, Beschäftigte, um Anforderungen erfüllen zu können, und alle diejenigen die ihre Ziele lust- und kraftvoll erreichen wollen.

Wie funktioniert es?
Z.B. ein Bild wählen, dass innere Wohlgefühle auslöst und verborgene Ressourcen schöpft, sich mit einem unbewussten Bedürfnis verbindet, dieses an´s Licht der Welt bringt und unsere innere Motivation stärkt.
In kritischen Momenten in denen wir aus der Bahn geworfen werden – aus dem Lot geraten – ist u.a. dieses Foto in der Lage dieses Wohlgefühl in uns wach zu rufen und steht uns als eine Ressource zur Verfügung: Möglichst schnell wieder den handlungsfähigen Modus erreichen, dabei unterstützt uns u.a. das Bild mit den positiv verknüpften Gefühlen.
Dann baut der Verstand, orientiert an unseren Anforderungen, z.B. Wenn-Dann Pläne, kombiniert diese mit Ressourcentankstellen, um unsere Vorhaben gegen die Anfeindungen des Alltags abzusichern.

Im ZRM ® Training oder Coaching legen Sie sich einen persönlichen Ressourcenpool an, auf den Sie immer wieder zurückgreifen können. In Situationen in denen Ihre Vorhaben - durch innere oder äußere Einflüsse – gefährdet sind, aktivieren Sie Ihre selbst entdeckten Ressourcen und gelangen wieder in die gewünschte Verhaltensspur.
 

Als ersten Einstieg können Sie hier Ihr persönliches Foto als Basisressource wählen. Schicken Sie eine Mail mit der Nummer und das Original kommt als jpg. Wählen Sie Ihr persönliches Ressourcenfoto hier

Wenn Sie neugierig geworden sind und mehr wollen, rufen Sie mich an.

 

Vortragspräsentation:
Selbstmanagement nach dem Zürcher Ressourcen Modell ( ZRM® ) (pdf)
 


Termine

Selbstmanagement nach dem
Zürcher Ressourcen Modell (ZRM®)

Eine Methode, die motivations-psychologische Erkenntnisse mit Ergebnissen der neueren Gehirnforschung verknüpft. Sie stärkt den eigenen Motivationspool und legt neue Handlungsmuster  im Kopf an.

 

Vorträge und Infoabende

(siehe auch Aktuelles)

In Köln
21.03.2018
18:00 bis ca. 20:00 Uhr
in der Kommunikationsagentur Pixelpets,
Alte Wallgasse 6 in 50672 Köln


In Wuppertal

25.04.2018
18:00 bis ca. 20:00 Uhr
In der Ottostr. 33 in 42289 Wuppertal

 
Vortrag und Workshop bei den Frauengesundheitstagen

Wieder im Februar 2018
www.wuppertal.de/rathaus-buergerservice/...

 
Zu allen Veranstaltungen weitere
Informationen bei:
info@christastadler.de

 

Seminare

Berufliche Ziele setzen und verfolgen
27.02. bis 01.03.2018 in Wuppertal
Anmeldung über die G.I.B.
http://www.gib.nrw.de/service/events/

 

Sich selbst managen mit dem Zürcher Ressourcen Modell (ZRM®) Anerkannter Grundkurs
10.04. bis 12.04.2018
Bildungsurlaub im Kobi Dortmund
https://www.kobi.de/...

 

Zürcher Ressourcen Modell (ZRM®). Der Weg meiner Wünsche
13.05. bis 17.05.2018
Bildungsurlaub im Frauenbildungshaus Zülpich
http://www.frauenbildungshaus-zuelpich.de/...

 

Neu
Praxistag ZRM in Wuppertal
05.05.2018
10:30 bis 16:30 Uhr
Bitte extra Informationen anfordern

PDF mit weiteren Informationen

 

Mottoziele für Teams
Termine auf Anfrage

Kompakttraining
Bei Schnupperinteresse kann das
3 Tagetraining kompakt auf 2 Tage fokussiert werden, Angebote auf Nachfrage.

 

Zu allen Veranstaltungen weitere Informationen bei:
info@christastadler.de

 

 

Seitenanfang